Corona-Infos 

Gruppenstunden 

Unsere Gruppenstunden finden wie gehabt statt, also mindestens 2G mit Nachweis, wenn nicht schon vorgelegt.


Optimalerweise seit Ihr schon geboostert und habt den 3. Pieks oder gar den 4. Pieks erhalten.  

2G-plus heisst:

 

Definition und Zugangsregeln bei 2G-Plus auf Basis der Empfehlungen des Robert Koch-Instituts (RKI) sowie des Paul Ehrlich-Instituts (PEI):

Zugang haben somit Personen mit folgendem Nachweis:
-        Doppelt geimpft und getestet
-        Genesen und getestet
-        Dreifach geimpft (geboostert)
-        Genesen und doppelt geimpft
-        Doppelt geimpft und genesen (Neu)
-        Geimpft, genesen, geimpft (Neu)
-        Frisch doppelt geimpft (maximal drei Monate, ab dem Tag der Zweitimpfung) (Neu)
-        Frisch genesen (maximal drei Monate, ab dem Tag des positiven PCR-Tests) (Neu)
-        Genesen und frisch einmal geimpft (maximal drei Monate, ab dem Tag der Impfung) (Neu)

Bei mehr als 14 Personen müssen wir ggfs. die Gruppe aus Platz- und Abstandsgründen teilen. Dann heißt es für einen Teil ab in den Keller laughing 

 

Es gelten aber trotzdem und weiterhin die Vorgaben des Landes Hessen: 

https://www.hessen.de/fuer-buerger/corona-hessen/verordnungen-und-allgemeinverfuegungen

https://soziales.hessen.de/gesundheit/corona-in-hessen/das-hessische-praeventions-und-eskalationskonzept

sowie des Wetteraukreises:

https://wetteraukreis.de/aktuelles/corona

 

Die aktuellen Zahlen findet ihr u.a. hier:

https://www.hessenschau.de/panorama/infografik-wo-sich-corona-ausbreitet---und-wie-schnell,corona-infektionen-hessen-karte-100.html

 

Wir erfassen zur Nachverfolgung der Kontakte auch weiterhin im Rahmen des Datenschutzes eure persönlichen Daten (Name, Anschrift, Tel.-Nr.)

 

Infos bei Heike & Jörg sealed über die Hotline-Nr. oder per Mail

 


Unsere Gruppenstunden können derzeit nur unter Einhaltung der jeweils gültigen Fassung der Corona-Kontakteinschränkungsverordnung des Landes Hessen stattfinden.

Die derzeitigen Abstands- und Hygieneregelungen sind weiterhin strikt einzuhalten. Die erforderliche Handhygiene kann durch Händewaschen auf dem WC oder durch das bereitgestellte Desinfektionsmittel (alkoholhaltig!) vor dem Treffen durchgeführt werden.

Von persönlichen Begrüßungen per Handschlag, Umarmungen, etc. ist abzusehen.

Kein Austausch von Gegenständen zwischen Personen aus unterschiedlichen Haushalten!


Ohne
Einwilligung und Einhaltung dieser Regeln kann leider nicht an den Gruppenstunden teilgenommen werden. Dies ist weder diskussionsfähig, noch diskussionswürdig. 

Die Abstands- und Hygieneregeln bzw. Vorgaben des Landes Hessen bzw. deren Vertreter können jederzeit angepasst und verändert werden.

Ebenso behalten wir uns vor, die Regeln darüber hinaus jederzeit und auch kurzfristig vor Ort anzupassen.